Technische Daten

Wärmedämmung

Wärmedämmung durch Polyurethan-Hartschaum, mit umweltfreundlichem Treibmittel (gem. Halon-FCKW-Verordnung / wassergetrieben)

Dämmstärken/Temperaturbereiche

PUR 80 mm

-2°C bis +60°C

36 K

U-Wert: 0,27 W/m²K

PUR 100 mm

-25°C bis +60°C

45 K

U-Wert: 0,22 W/m²K

PUR 120 mm

-40 °C bis +60°C

55 K

U-Wert: 0,18 W/m²K

PUR 150 mm

bis max. - 45°C

70 K

U-Wert: 0,15 W/m²K

PUR 180 mm

80 K

U-Wert: 0,12 W/m²K

PUR 200 mm

88 K

U-Wert: 0,11 W/m²K

Schaumdichte

40 kg/m³ bei Wandelemente
45 kg/m³ bei Bodenelemente
42 kg/m³ bei Türelemente

Merkmale
  • selbsttragende Boden-, Wand- und Deckenelemente in Sandwich-
    bauweise mit selbstzentrierendem Nut-Feder-Dichtsystem
    Innenliegende Boden- und Deckenlemente im Wandbereich
    Elementverbindungen mit korrosionsgeschützten Spannschlössern
     
  • alle Elementverbindungen, auch Trennwandanschlüsse, Pfeilerver-
    kleidungen und Wandschrägen sind im Nut/Feder-System ausgeführt
     
  • Türen- und Trennwände können gemäß den baulichen Gegebenheiten
    im Zentimeterraster positioniert werden
     
  • Standardmaß ab 1200 x 1200 mm im 100 mm Raster; alle anderen Maße
    auf Anfrage lieferbar; Höhenmaß 2100/2250/2400/2550/2700/3000 mm
    alle Maße lieferbar vorzugsweise in Schritten von 75 mm
     
Verbindung Wand zu Boden
Verbindung Wand zu Boden

Verbindung Wand zu Decke
Verbindung Wand zu Decke

Verbindung Wand zu Wand mittels Spannverschluß
Verbindung Wand zu Wand mittels Spannverschluß
Verbindung der Längs- und Stirnseiten mittels Spannverschlüssen

 

 

Verbindung der Längs- und Stirnseiten mittels Spannverschlüssen

Boden

Es ist darauf zu achten, dass die Bodenelmente nur auf waagerechtem und glattem Boden verlegt werden.

 

Kühl- und Tiefkühlzellen, die im Temperaturbereich unter -5°C betrieben werden, müssen unterlüftet oder alternativ auf eine elektrische Bodenheizung gestellt werden, um eine Unterfrierung zu verhindern.

Deckenelemente
  • Die Decken-, sowie Bodenelemente sind mittels einen Stufenfalz innenliegend, so dass sich eine glatte Oberfläche ohne waagrechte Fugenbildung ergibt.
     
  • Deckenelemente sind bis 6.000 mm freitragend
    z.B. Dämmstärke 80 mm 5.400 mm
           Dämmstärke 150 mm 6.000 mm
     
  • (bei Begehung oder Belastung der Deckenelemente ist auf eine ausreichende Gewichtsverteilung zu achten)
     
  • bei größeren Spannweiten bzw. geteilten Deckenelmente sind Trag- und/oder Hängekonstruktion erforderlich
Türen

Richtig zu. Und einfach auf.
An die Türe einer Kühl- und/oder Tiefkühlzelle werden hohe Anfoderungen gestellt. Sie muss absolut dicht schließen und einfach von innen und außen zu öffnen sein. Selbstverständlich, dass auch die hygienischen Bedingungen, also einfache Reinigung und Pflege, stimmen müssen.

 

Jede Tür ist flächenbündig in einem Elementrahmen eingebaut. Mit einem stabilem Presshebel mit integriertem Profilzylinderschloss.

Jede Tür ist flächenbündig in einem Elementrahmen eingebaut. Mit einem stabilem Presshebel mit integriertem Profilzylinderschloss.

Türlaibung mit Kälteunterbrecherprofil aus Kunststoff
Türlaibung mit Kälteunterbrecherprofil aus Kunststoff
Tiefkühlzelle standardmäßig mit einer Rahmenheizung
Tiefkühlzelle standardmäßig mit einer Rahmenheizung
Tiefkühlzelle standardmäßig mit Druckausgleichsventil
Tiefkühlzelle standardmäßig mit Druckausgleichsventil
Türen mit Notentrieglung
Türen mit Notentrieglung
Steigende Bänder
Steigende Bänder
Türschwelle standardmäßig in Edelstahl
Türschwelle standardmäßig in Edelstahl
Tür-System

Zum Lieferumfang jeder pur-systembau Kühlzelle und Tiefkühlzelle gehöhrt eine Drehtür erhältlich in unterschiedlichen Abmessungen.

Breite x Höhe

  800  x 1800 mm

  800  x 1900 mm

  900  x 1900 mm

1000  x 2000 mm

 

Die Position der Türe ist frei wählbar

Die Türen sind flächenbündig in einem Elementrahmen eingebaut.
Ein stabiler Presshebel mit integriertem Profilzylinderschloss sorgt für den optimalen Verschluss. Im verschlossenen Zustand kann die Tür jederzeit von innen durch eine Notentriegelung geöffnet werden.

Die stabilen Türbänder bestehen aus hochwertigen Materialien (Edelstahl/Kunststoff) und heben das Türblatt bei Öffnen automatisch an. Die am Türblatt montierte Hohlkammerdichtung wird an der Türblattunterseite durch eine Schleifgummidichtung ergänzt.
Sie ist leicht zu reinigen und auszutauschen.

Türen für pur-systembau Tiefkühlzellen sind grundsätzlich mit einer Rahmenheizung ausgerüstet. Die Rahmen der pur-systembau Kühlzellentüren enthalten ein Kälteunterbrecherprofil. Eine Rahmenheizung kann einfach und schnell nachgerüstet werden.

 

Schiebetüre

Glastüren mit Warenträger
Sektionaltor mit 40 oder 80 mm Dämmung
Oberflächen

An Kühlzellen werden in den Bereichen Hygiene, Robustheit und Aussehen die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt.
Um hier alle Wünsche zu entsprechen, hat pur-systembau eine umfassende Auswahl verschiedener Oberflächen.

Die Wand und Deckenelemente sind in der Standard-Version innen und außen mit verzinkten Feinblech mit weißer kunststoffbeschichtung (ähnl. RAL 9010) versehen.

 

RAL 9010

Andere Ausführungen sind je nach individuellen Anforderungen möglich.

 

 

Sonderfarbtöne nach RAL

Edelstahl ist immer die beste Wahl.
Es ist rostfrei, für den Feuchtbereich geeignet und gegen chemische Mittel resistent.

 

 
Edelstahlblech walzblank 2B

 

 

 

Edelstahlblech 240er Korn geschl.

 

 

 

Edelstahlblech Leinenstruktur

Bodenvarianten

Verbundplatten

Stärke

Gummiradlast

Flächenlast

rutschfest beschichtet

9 mm

2000 N

30 KN/m²

rutschfest beschichtet

15 mm

3000 N

40 KN/m²

rutschfest beschichtet

21 mm

4000 N

50 KN/m²

Edelstahlblech 1.4301

Gummiradlast

Flächenlast

Stärke 0,7 mm mit Kreuzschliff
Rutschfestigkeitsklasse R11 oder R12

1000 N

30 KN/m²

Stärke 1,5 mm / 2,0 mm und 3,0 mm

2500 N

40 KN/m²

mit Kreuzschliff

bis 4000 N

bis 50 KN/m²

Rutschfestigkeitsklasse R11 oder R12

Bodenbeschichtung

Gummiradlast

Flächenlast

Elastische, fugenlose Polyurethanbeschichtung mit einer Kunststoff-Chips-Einstreuung zur Erhöhung der Rutschsicherheit, für Temperaturbereich von -30°C bis +40°C.

3000 N

50 KN/m²

Nach oben

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster7-Tage-Rückruf-Service

Technische Daten